Microsoft Exchange Server 2013 Standard, 1 Device CAL

Microsoft Exchange Standard Device CAL 2013

Exchange erfordert eine CAL für jeden Anwender bzw. jedes Endgerät, die auf die Serversoftware zugreifen. Hier gibt es gibt zwei CAL-Varianten :

  • Standard CAL: Ermöglicht jedem Anwender ein produktives Arbeiten über nahezu jede Plattform, jeden Browser und jedes mobile Endgerät.
  • Enterprise CAL: Bietet zusätzliche Funktionen, die Unternehmen bei der Senkung von Kosten und der Erfüllung von Compliance-Anforderungen unterstützen, z. B. durch die Funktionalitäten für Archivierung und Informationsschutz oder durch die Integration von Unified Messaging.

Die Enterprise CAL ist ein Add-on zur Standard CAL und erweitert diese um spezifische Funktionalitäten. Um die Enterprise CAL-Funktionen zu aktivieren, muss für jeden Anwender eine Standard CAL plus eine Enterprise CAL lizenziert werden.

Diese Zugriffslizenzen können Sie entweder einem Gerät (Geräte-CAL) oder einem Nutzer (Nutzer-CAL) zuweisen. Zugriffslizenzen sind versionsspezifisch, das heißt, die CAL-Version muss identisch mit oder höher als die des Servers sein.

Geräte-CAL: Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch einen Nutzer, damit er auf Instanzen der Server-Software zugreifen kann.

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung eines Geräts, damit er auf die Server-Software zugreifen kann.

Microsoft Exchange Server 2013 Standard, 1 Device CAL
Microsoft Exchange Server 2013 Standard, 1 Device CAL
Microsoft Exchange Server 2013 Standard, 1 Device CAL
Microsoft Exchange Server 2013 Standard, 1 Device CAL
51,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehrfach zertifiziert & rechtlich sicher

Software direkt downloaden

Anleitung & Produktschlüssel sofort erhalten

In allen Sprachen verfügbar

    Aktuell schauen sich 27 Besucher dieses Produkt an.
  • SW10617
  • Aktuell schauen sich 27 Besucher dieses Produkt an.
Produktinformationen "Microsoft Exchange Server 2013 Standard, 1 Device CAL"
Microsoft Exchange Standard Device CAL 2013

Exchange erfordert eine CAL für jeden Anwender bzw. jedes Endgerät, die auf die Serversoftware zugreifen. Hier gibt es gibt zwei CAL-Varianten :

  • Standard CAL: Ermöglicht jedem Anwender ein produktives Arbeiten über nahezu jede Plattform, jeden Browser und jedes mobile Endgerät.
  • Enterprise CAL: Bietet zusätzliche Funktionen, die Unternehmen bei der Senkung von Kosten und der Erfüllung von Compliance-Anforderungen unterstützen, z. B. durch die Funktionalitäten für Archivierung und Informationsschutz oder durch die Integration von Unified Messaging.

Die Enterprise CAL ist ein Add-on zur Standard CAL und erweitert diese um spezifische Funktionalitäten. Um die Enterprise CAL-Funktionen zu aktivieren, muss für jeden Anwender eine Standard CAL plus eine Enterprise CAL lizenziert werden.

Diese Zugriffslizenzen können Sie entweder einem Gerät (Geräte-CAL) oder einem Nutzer (Nutzer-CAL) zuweisen. Zugriffslizenzen sind versionsspezifisch, das heißt, die CAL-Version muss identisch mit oder höher als die des Servers sein.

Geräte-CAL: Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch einen Nutzer, damit er auf Instanzen der Server-Software zugreifen kann.

Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung eines Geräts, damit er auf die Server-Software zugreifen kann.

Weiterführende Links zu "Microsoft Exchange Server 2013 Standard, 1 Device CAL"
FAQ

Bewertungen

für Microsoft Exchange Server 2013 Standard, 1 Device CAL

Bewerten Sie Ihr Produkt

*Bitte pflichtfelder füllen

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
© License-Now GmbH
Zuletzt angesehen